Privater Fan Blog zu Bud Spencer und Terence Hill

Beiträge mit Schlagwort ‘Spencer’

Doku „Sie nannten ihn Spencer“ kommt ins Kino

Nach langem Warten kommt am Donnerstag endlich die Bud Spencer-Doku in die deutschen Kinos. Der Film heißt „Sie nannten ihn Spencer“ und zeigt in gut 125 Minuten zwei Fans auf ihrer Reise zu ihrem Idol Bud Spencer.

Auf diesem Road-Trip schwelgen die beiden Fans in Erinnerungen, was Raum gibt, für zahlreiche Rückblicke, Einblicke und Best-of-Momente von Carlo Pedersoli alias Bud Spencer, aber auch dessen Einfluss auf Fans wie die beiden.

Sie nannten ihn Spencer ist das faszinierende Portrait eines Schwergewichts der Filmgeschichte. Darüber hinaus ist er ein berührendes Roadmovie über zwei sehr unterschiedliche Fans, die sich auf die Suche nach dem Menschen hinter der Kultfigur begeben.
— UCI Kinowelt

 

SPENCER_Pressefoto_4.jpgIm Film kommen natürlich auch Wegbegleiter und Freunde zu Wort, allen voran natürlich Terence Hill oder Riccardo Pizzuti.

SPENCER_Pressefoto_1.jpg

Ich hoffe, ihr freut Euch auch schon auf viele Lache und Gänsehaut-Momente. Mehr zum Film inkl. Trailer, Tickets und Kinos gibt’s unter http://www.spencer-fans.de/news/doku-sie-nannten-ihn-spencer.html

Advertisements

Terence Hill in Rom beklaut

Terence Hill wurde beim Einkaufsbummel in Rom bestohlen, Taschendiebe haben ihm seine Geldbörse gestohlen.

Das Schlimme für Terence Hill ist nicht der Verlust des Geldes, sondern die Erinnerungsstücke von seinem 1990 bei einem Autounfall verstorbenen Sohn Ross, die sich in der Geldbörse befanden.

Terence Hill hat sich bereits mit einem Appell an die Diebe gewandt, ihm die Briefe und Fotos wiederzugeben.

Terence Hill

Da kann man mal nur hoffen das er die Sachen wiederbekommt und das die Diebe nicht in die Hände von Bud & Terence geraten. Sonst – ihr wisst schon: BÄNG.

Das Krokodil und sein Nilpferd 1979

Das Krokodil und sein Nilpferd – Io sto con gli ippopotami

Und wieder ein Film von Bud Spencer & Terence Hill, den ich hier etwas näher vorstellen möchte. Diesmal „Das Krokodil und sein Nilpferd“, einer der besseren Filme der Beiden wie ich finde. Jedenfalls von den Prügelszenen und den Sprüchen.

Inhalt:

Tom, das Nilpferd(Bud Spencer) und Slim, das Krokodil(Terence Hill) prügeln sich diesmal als ungleiche Cousins durch Südafrika. Der Oberschurke Mr. Ormond will den Eingeborenen ihr Land abschwatzen um ein Nobelhotel zu bauen und die Tieren verschiffen zu lassen. Er hat aber nicht mit dem Krokodil und seinem Nilpferd gerechnet…

Tom kutschiert Touristen und Großwildjäger durch die Savanne.  Slim der Globetrotter schlägt sich als Lebenkünstler durchs Leben. Nach Jahren treffen sich beide wieder und beschliessen nach einigen Streitigkeiten ein Safaribus zu kaufen. Da Slim darauf besteht das Tom die Gewehre für die Jäger mit Platzpatronen zu laden, gibt es auch da bald Ärger. Der wird aber auch in bekannter Form gelöst- bäng.

Als der Safaribus von Ormond´s Schergen zerstört wird und dieser mit Bulldozer anrückt, fängt der Spaß erst so richtig an. Tom und Slim erledigen das Problem in alt bekannter Manier. Am Ende haben die Eingeborenen ihr Land, die Tiere sind frei und alles ist schön;)

Hier mal der deutsche Trailer zum Film:

Darsteller:

Bud Spencer (Tom), Terence Hill (Slim), Joe Bugner (Mr. Ormond), May Dlamini (Mama Leone), Dawn Jurgens (Stella), Les Marcowitz (Trixie), Ben Masinga (Jason)

Der Film gewann 1980 die Goldene Leinwand, hinterlies bei den Kritikern nicht viel Eindruck. Prügelulk und Klamauk waren häufig benutze Beschreibungen.

Hier die besten Sprüche aus dem Film.

Sprüche von Spencer & Hill

Spencer: Der Kerl hat nen labilen Zeigefinger, der lümmelt uns glatt beide um!

****************************************************
Hill: Bodybuilding macht nur Blasen im Kopf und runde Knie!
****************************************************
Spencer: Ich glaub´ mein Tintenfisch kleckert!
****************************************************
Spencer: Du tust was ich sage sonst giebts was hinter die Ohren.
Hill: Wenn du das Echo verträgst.

Noch mehr Sprüche und Zitate aus Bud Spencer & Terence Hill Filmen findet man hier

Buddy auf DVD ab März

Am 18.03.10 soll eine „neue“ „Bud Spencer & Terence Hill Monsterbox“ von 3L erscheinen. Sie soll unter dem Titel „Reloaded“ veröffentlicht werden, bis auf 5 Filme sollen alle anderen Filme remasterd sein.

Also wieder mal ein Fall von abschöpfen und doppelt kassieren. Einen Vorteil hat das aber doch, die alte Monster-Box ist nämlich nicht mehr im Handel verfügbar. Ich werde nicht zuschlagen, da ich die alte Box habe. Und nur wegen neuen Sound und Optik werde ich keine 99 EUR ausgeben.

Desweiteren soll noch Banana Joe und Der Dicke in Amerika neu aufgelegt werden.

Mehr Bud Spencer Filme auf DVD

%d Bloggern gefällt das: