Privater Fan Blog zu Bud Spencer und Terence Hill

Beiträge mit Schlagwort ‘Riccardo Pizzuti’

Doku „Sie nannten ihn Spencer“ kommt ins Kino

Nach langem Warten kommt am Donnerstag endlich die Bud Spencer-Doku in die deutschen Kinos. Der Film heißt „Sie nannten ihn Spencer“ und zeigt in gut 125 Minuten zwei Fans auf ihrer Reise zu ihrem Idol Bud Spencer.

Auf diesem Road-Trip schwelgen die beiden Fans in Erinnerungen, was Raum gibt, für zahlreiche Rückblicke, Einblicke und Best-of-Momente von Carlo Pedersoli alias Bud Spencer, aber auch dessen Einfluss auf Fans wie die beiden.

Sie nannten ihn Spencer ist das faszinierende Portrait eines Schwergewichts der Filmgeschichte. Darüber hinaus ist er ein berührendes Roadmovie über zwei sehr unterschiedliche Fans, die sich auf die Suche nach dem Menschen hinter der Kultfigur begeben.
— UCI Kinowelt

 

SPENCER_Pressefoto_4.jpgIm Film kommen natürlich auch Wegbegleiter und Freunde zu Wort, allen voran natürlich Terence Hill oder Riccardo Pizzuti.

SPENCER_Pressefoto_1.jpg

Ich hoffe, ihr freut Euch auch schon auf viele Lache und Gänsehaut-Momente. Mehr zum Film inkl. Trailer, Tickets und Kinos gibt’s unter http://www.spencer-fans.de/news/doku-sie-nannten-ihn-spencer.html

%d Bloggern gefällt das: