Privater Fan Blog zu Bud Spencer und Terence Hill

Archiv für die Kategorie ‘Bud & Terence News’

Doku „Sie nannten ihn Spencer“ kommt ins Kino

Nach langem Warten kommt am Donnerstag endlich die Bud Spencer-Doku in die deutschen Kinos. Der Film heißt „Sie nannten ihn Spencer“ und zeigt in gut 125 Minuten zwei Fans auf ihrer Reise zu ihrem Idol Bud Spencer.

Auf diesem Road-Trip schwelgen die beiden Fans in Erinnerungen, was Raum gibt, für zahlreiche Rückblicke, Einblicke und Best-of-Momente von Carlo Pedersoli alias Bud Spencer, aber auch dessen Einfluss auf Fans wie die beiden.

Sie nannten ihn Spencer ist das faszinierende Portrait eines Schwergewichts der Filmgeschichte. Darüber hinaus ist er ein berührendes Roadmovie über zwei sehr unterschiedliche Fans, die sich auf die Suche nach dem Menschen hinter der Kultfigur begeben.
— UCI Kinowelt

 

SPENCER_Pressefoto_4.jpgIm Film kommen natürlich auch Wegbegleiter und Freunde zu Wort, allen voran natürlich Terence Hill oder Riccardo Pizzuti.

SPENCER_Pressefoto_1.jpg

Ich hoffe, ihr freut Euch auch schon auf viele Lache und Gänsehaut-Momente. Mehr zum Film inkl. Trailer, Tickets und Kinos gibt’s unter http://www.spencer-fans.de/news/doku-sie-nannten-ihn-spencer.html

Trauer um Bud Spencer

Carlo Pedersoli alias Bud Spencer ist gestern am 27.06.2016 im Alter von 86 Jahren leider verstorben. Diesmal ist es nicht wie schon so oft eine PR-Ente, sondern ernst.

bud-spencer-tot

Sein Sohn, Drehbuchautor Giuseppe Pedersoli hat dies gestern Abend offiziell bestätigt:

„Er hat nicht gelitten, er hatte uns alle bei sich und sein letztes Wort war ‚Danke'“.

Damit verlässt eine Legende und Kultfigur ganzer Generationen die Lebenden. Glücklich kann sich daher umso mehr schätzen, wer Carlo Pedersoli noch real getroffen hat bei einem seiner wenigen Auftritte in Deutschland in den letzten Jahren.

Mehr dazu unter

Was bleibt ist nun den Kult zu bewahren und zu pflegen, um auch jüngeren Generationen zumindest seine Filme nahe zu bringen. Ältere dürften hoffentlich dann auch mal hinter die Kulisse eines sehr spannenden Schauspielerlebens blicken. Dann erkennt man, welche phantastischer, unverhofft abwechslungsreicher Lebensweg hinter Carlo Pedersoli steckt.

Hoffentlich bleibt uns noch Terence Hill einige Jahre als lebende Legende erhalten.

R.I.P. Carlo Pedersoli / Bud Spencer

Bud Spencer live erleben in Berlin im Juni 2015

Bud Spencer ist noch nicht tod, wie manche vermuten. Die Legende lebt. Noch. Daher könnte der Termin im Juni die letzte Möglichkeit sein, dieses Idol noch ein letztes Mal live und „in Farbe“ zu erleben.

Bud Spencer kommt auf „Bitten“ seines Deutschland-Verlages am 20. Juni nach Berlin. Es gibt eine Signierstunde sowie eine Fragestunde im Anschluss mit Podiumsgespräch.

Details

  • 20. Juni 2015
  • ab 18 Uhr Signierstunde, ab 19 Uhr Abendveranstaltung
  • Ramada Hotel Berlin Alexanderplatz, Convention Center

Tickets

Leider ist wohl die eng begrenzte Veranstaltung bereits ausverkauft. Mehr infos findest Du unter http://www.budspencer.net/news/bud-spencer-live-in-berlin-am-20-juni-2015.html

Bud Spencer besucht am 3. Juli 2012 wieder Schwäbisch Gmünd

Nach der Einweihung des Bud Spencer Bades kommt Bud Spencer 2012 wieder nach Schwäbisch Gmünd. Am 3. Juli 2012 ab 13.30 Uhr in der Staufarena gibt es eine kostenlose Signierstunde mit Bud Spencer. Laut Organisator können aber nur Bücher signiert werden.

Danach folgen Lesung und Podiumsdiskussion, die 7 bzw. ermäßigt 5 Euro Eintritt kosten (wohl insgesamt, nicht jeweils). Karten dafür gibt es beim lokalen i-Punkt.

Für alle Fans in Deutschland könnte das eine oder die letzte Gelegenheit sein, die Legende live und in echt zu erleben!

Terence Hill und Bud Spencer in der ARD bei Die beliebtesten Komiker-Duos der Deutschen

Am 19.04.2012 zur besten Sendezeit m 20.15 Uhr zeigt das Erste „Die beliebtesten Komiker-Duos der Deutschen“. Mit dabei sind da natürlich Bud Spencer und Terence Hill.
Wie auf der Webseite zu lesen ist, werden natürlich noch andere Duos der Fernsehgeschichte vorgestellt (mehr dazu), was von bekannten Personen kommentiert wird. Moderiert wird die Sendung Die beliebtesten Komiker-Duos der Deutschen von Ralf Schmitz und Kim Fischer.
Für alle Fans von Terence Hill und Bud Sepncer sicherlich interessant, wenngleich natürlich generell lustige Filmszenen in den 90 Minuten im Fokus stehen dürften.

BudSpencer.net bei Radio Fantasy im Web-Wahnsinn bei Stefan Hempel

Wer den Augsburger Radio-Sender Radio Fantasy hören kann, sollte sich heute nachmittag die Stefan Hempel Show anhören. In der Rubrik ab 14 Uhr Web-Wahnsinn wird heuete BudSpencer.net vorgstellt: Denn heute am späten Nachmittag (oder nach Zeitumstellung Vorabend) ist Bud Spencer bei Gottschalk Live zu sehen und hören.
Viel Spaß!

UPDATE: Da sich Gregor Gys spontan wegen der Saarland-Wahl zum Kommen bereit erklärt hatte, wurde Bud Spencer auf die lange Bank geschoben. Das ist echt traurig. Schaut man mal Gottschalk Live und dann so was. Nein danke.

Bud Spencer im ZDF bei Gottschalk

Heute am Vorabend kann man Bud Spencer live im ZDF bei Gottschalk bewundern. In Gottschalk live ab 19.20 Uhr steht Bud Spencer Rede und Antwort und wird wohl primär den zweiten Teil seiner Autobiografie vorstellen.

Mehr auch zu Wiederholungen und dem Stream zum Auftritt bei Gottschalk Live.

Update: das aufgezeichnete Interview ist nun in der Mediathek zu sehen. Viel Spaß!

%d Bloggern gefällt das: