Privater Fan Blog zu Bud Spencer und Terence Hill

Beiträge mit Schlagwort ‘fun’

Bilderätsel #4 – welchen Film sucht das Quiz

Heute mal wieder ein neues Bilderrätsel und diesmal suchen wir einen Film bzw. Filmtitel. Es sind drei Worte. Viel Spaß beim grübeln und um die Ecke denken.

Oben ein Wort - unten zwei Worte

Homodance – Sinnloses nebenbei

Nachdem uns Mr.Spank vor kurzem auf einen Albtraum über 6:11 Minuten geschickt hat: Funky Sunday, möchte ich dem gerne auch eine kleine Entdeckung aus Bereich SEHR WICHTIG und UNBEDINGT ANSEHEN hinzufügen.

Vollkommen Wertungsfrei und auch Sinnfrei.

Auf eigene Gefahr: Homodance

Obama, Berlusconi und warum Chuck Norris Schuld ist

Chuck Norris Witze erfreuen sich ja seit einiger Zeit nicht nur bei uns großer Beliebtheit, aber jetzt ist es bitterer Ernst geworden. Der Roundhouse-Kick wurde eingesetzt.

Der Anschlag vom 14.12.2009 auf den italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi wurde nicht von dem psychisch labilen 42-jährigen Massimo Tartaglia begangen.

Nein, hinter der ganzen Sache steckt viel mehr und wie jetzt bekannt wurde, war die Sache von ganz oben geplant.

Roundhousekick im Einsatz

Das Krokodil und sein Nilpferd 1979

Das Krokodil und sein Nilpferd – Io sto con gli ippopotami

Und wieder ein Film von Bud Spencer & Terence Hill, den ich hier etwas näher vorstellen möchte. Diesmal „Das Krokodil und sein Nilpferd“, einer der besseren Filme der Beiden wie ich finde. Jedenfalls von den Prügelszenen und den Sprüchen.

Inhalt:

Tom, das Nilpferd(Bud Spencer) und Slim, das Krokodil(Terence Hill) prügeln sich diesmal als ungleiche Cousins durch Südafrika. Der Oberschurke Mr. Ormond will den Eingeborenen ihr Land abschwatzen um ein Nobelhotel zu bauen und die Tieren verschiffen zu lassen. Er hat aber nicht mit dem Krokodil und seinem Nilpferd gerechnet…

Tom kutschiert Touristen und Großwildjäger durch die Savanne.  Slim der Globetrotter schlägt sich als Lebenkünstler durchs Leben. Nach Jahren treffen sich beide wieder und beschliessen nach einigen Streitigkeiten ein Safaribus zu kaufen. Da Slim darauf besteht das Tom die Gewehre für die Jäger mit Platzpatronen zu laden, gibt es auch da bald Ärger. Der wird aber auch in bekannter Form gelöst- bäng.

Als der Safaribus von Ormond´s Schergen zerstört wird und dieser mit Bulldozer anrückt, fängt der Spaß erst so richtig an. Tom und Slim erledigen das Problem in alt bekannter Manier. Am Ende haben die Eingeborenen ihr Land, die Tiere sind frei und alles ist schön;)

Hier mal der deutsche Trailer zum Film:

Darsteller:

Bud Spencer (Tom), Terence Hill (Slim), Joe Bugner (Mr. Ormond), May Dlamini (Mama Leone), Dawn Jurgens (Stella), Les Marcowitz (Trixie), Ben Masinga (Jason)

Der Film gewann 1980 die Goldene Leinwand, hinterlies bei den Kritikern nicht viel Eindruck. Prügelulk und Klamauk waren häufig benutze Beschreibungen.

Hier die besten Sprüche aus dem Film.