Privater Fan Blog zu Bud Spencer und Terence Hill

Beiträge mit Schlagwort ‘Nationalmannschaft’

Der Nächste bitte… Spanien

Hätte mir am Samstag, um 15:59 Uhr jemand gesagt, das Schland die Argentinier 4:0!!! nach Hause schickt, ich hätte ihn nur belächelt.

Es war großartig, auch wenn ich das erste Tor aufgrund meines „alle Tasten der Fernbedienung drückenden Sohns“ verpasst habe.

Jetzt also Spanien, noch so eine Hausnummer im Fussball. Ich sage wieder es wird schwer und ne knappe Kiste. Sollten es wieder 4 Tore unserer Mannschaft werden und es zum Sieg reichen, nehme ich gerne die Punktverluste bei unseren internen Tippspiel hin. Ich habe seit dem Ghana-Spiel nur gegen Deutschland getippt – ist schon hart wenn man in seinem Aberglauben so gefangen ist.

Meine Umwelt ist sehr dankbar, das ich nicht eine Glücksunterhose habe.

Spanien, das uns ja noch ne EM schuldet, ist (bis jetzt) die beste Mannschaft der Welt, allein ihr Mittelfeld(Xavi+Iniesta=Xaviniesta) ist Weltklasse. Über Andres Iniesta sagte Guardiola zun Xavi einmal: „Du beerbst eines Tages mich – doch Iniesta, der schickt uns beide in Rente“ . Also viel Arbei für die Defensive.

Achso, da ist ja noch Carles Puyol, der kann auch einiges aufweisen:

bei der Geburt getrennt: Puyol - Scream

Don´t cry for me Argentina…

Es ist geschafft, Schland steht im Viertelfinale!!! Es war einfacher als gedacht – ich persönlich hatte ziemlich Bammel. Und dann putzen wir die Tommys mit 4:1 weg. Schönes Spiel, viele Tore und vorallem gegen England – Yes.
Das „zweite“ Tor der Engländer verbuchen wir unter Glück gehabt bzw. wir schieben das mal schön auf den Schiri. War seine Schuld, was können wir dafür….

Jetzt kommt es also zur Wiederauflage des Viertelfinals von 2006. Wird schwer aber machbar. Argentinien ist schlagbar, auch wenn einige Gauchos auf prominente und zum Teil auch gefährliche Verwandschaften verweisen können.

Bei der Geburt getrennt: Tevez - Hulk

Bei der Geburt getrennt: Aguero - Kutcher

BP besticht Nationalspieler zur Bekämpfung der Ölpest.

Jetzt ist es raus:  BP besticht die Nationalspieler zur WM 2010, damit sie gewinnen und BP die Ölkatastrophe beenden kann.

He, warum das denn, ist doch totaler Schwachsinn. Ganz und gar nicht.

Schuld daran sind die Autofähnchen, die sich mittlerweile fast jeder an´s Auto steckt. Aufgrund einer Fahne erhöht sich der Spritverbrauch pro 100 km und einen halben Liter, hat jedenfalls Spiegel-Online zur EM 2008 rausgefunden.

Alles klar? Je weiter die Jungs kommen, desto mehr Sprit wird verbraucht und umso mehr müssen wir tanken.

Wenn wir ins Finale kommen und dann noch gewinnen, kann sich BP den Golf von Mexico kaufen und ihn komplett abpumpen. Dann kommen sie auch viel besser ans Öl und müssen sich nicht immer von Obama beschimpfen lassen.

Es gibt auch schon erste Fans, die BP über das Maß hinaus unterstützen.

Spielverbot für deutsche Nationalmannschaft!

Ich fordere ein sofortiges Spiel- und Trainigsverbot für die deutsche Fussballnationalmannschaft bis zur WM in Südafrika.

Die Liste der Ausfälle wird immer länger.

René Adler

Simon Rolfes

Michael Ballack

Christian Träsch

Heiko Westermann

Wenn das so weitergeht kommt das Langhaarmonster Torte von der Weser noch mit. Einige fordern sogar schon Maik Franz mitzunehmen. Der würde aber wahrscheinlich bereits nach 60 Minuten für den Rest des Turniers gesperrt, weil er  die Teilnahme der Aussies am Spiel mit fussballfremden Methoden verhindern würde.

Am besten wir fragen den Retter der Nation, Stefan Raab was zu tun ist. Der würde schnell ein Casting im Stil von „Schlag den Raab“ veranstalten und uns ein paar Alternativen bieten.

Wahrscheinlich sitzen Jürgen Kohler und Lothar Matthäus auch schon ganz fiebrig vor ihrem Telefon…