Privater Fan Blog zu Bud Spencer und Terence Hill

Heute am Vorabend kann man Bud Spencer live im ZDF bei Gottschalk bewundern. In Gottschalk live ab 19.20 Uhr steht Bud Spencer Rede und Antwort und wird wohl primär den zweiten Teil seiner Autobiografie vorstellen.

Mehr auch zu Wiederholungen und dem Stream zum Auftritt bei Gottschalk Live.

Update: das aufgezeichnete Interview ist nun in der Mediathek zu sehen. Viel Spaß!

Nach dem großen Erfolg seiner Autobiografie, die Bud Spencer Mitte April auch in Deutschland vorgestellt hat, kommt er wieder für 3 Termine nach Deutschland um seine Autobiografie für Fans zu signieren. Die Auflage seiner Biografie hat bereits die 100 000er Marke überschritten und ist aktuell auf Platz 9 der Spiegel Bestseller-Liste.

Die Termine und Orte für die Autogrammstunden

22.06.2011 – Berlin
Buchhandlung Hugendubel im KaDeWe
17.00 Uhr

23.06.2011 Hamburg
Galeria Kaufhof Alstertal Einkaufszentrum
14.00 Uhr

24.06.2011 Leipzig
Lehmanns Buchhandlung
18.00 Uhr

Für jeden Fan der die ersten Termine verpasst hat oder nicht die Möglichkeit hatte einen der 3 Termine im April wahrzunehmen, sollte die Gelegenheit nutzen und sich ein Autogramm von Bud Spencer holen.

Mehr Bud Spencer Termine mit Details und Eintritt et.c anlässlich seines zweiten Teils seiner Autobiografie, die ja auch bei Amazon erstklassige Kritiken einheimst.

Seit einiger Zeit kursieren ja Gerüchte im Netz, das Bud Spencer einen neuen Film dreht bzw. mitspielt und sich viele fragen ob der geplante Film nur Werbegag oder ein ernsthaftes Projekt ist. In dem Film mit dem Titel „Mafia – Farewell to the Godfather“, sollen laut dem Regisseur Vjekoslav Katusin und seinem Produktionsteam neben Bud Spencer noch weitere internationale Stars mitspielen. Man hatte auf Youtube sogar schon einen Teaser/Trailer veröffentlicht, desen Informationsgehalt gleich null war.

Aber alles egal und unwichtig, den Bud Spencer hat gesagt, das er weder das Projekt noch den Regisseur Katusin kennt. Und die Bestätigung dafür gibt es auch auf Video, denn Martin Hentschel hat bei einer Pressekonferenz in Berlin einfach mal Bud Spencer gefragt und die Antwort war eindeutig.

Das alles nochmal findet ihr noch etwas ausführlicher auf dem Blog von Martin Hentschel.

Anlässlich der Veröffentlichung der Bud Spencer Autobiografie, haben wir uns entschieden ein Exemplar davon zu verlosen – das signierte Exemplar ist es leider nicht, das bleibt schön in der extra gebauten Vitrine. Aber ein neues ungelesenes druckfrisches Exemplar wartet auf einen neuen Besitzer. Da sich die letzten Wochen alles nur um Bud Spencer gedreht hat -zu Recht-, gibt es außerdem noch zwei T-Shirts mit Terence Hill Konterf obendrauf. Also gibt es eine Autobiografie und zwei T-Shirts zu gewinnen.

Bud Spencer Autobiografie zu gewinnen

Bud Spencer Mein Leben, Meine Filme - Die Autobiographie

Bud Spencer & Terence Hill Fanpackage

Hill T-Shirts zu gewinnen

Was müsst ihr dafür machen? Nicht allzuviel, das einzige was ihr machen müsst, ist in 2-3 Sätzen auf eurem Blog oder Website schreiben warum Bud Spencer für euch Kult ist oder auch nicht. Bud Spencer „Nicht-Möger“ können auch teilnehmen, auch wenn der Gedanke das es tatsächlich Leute geben soll die Bud Spencer nicht mögen, etwas unrealistisch erscheint.

Yep und damit wir wissen das ihr Bud mögt oder auch nicht, einfach auf diesen Blog hier oder auf http://www.budspencer.net linken. Die Links auf diesen Blog sollte WordPress uns dann auch automatisch mitteilen, falls nicht gibt es ja noch die Kommentarfunktion, wo ihr auch nochmal darauf hinweisen könnt. Die Links auf http://www.budspencer.net dann bitte in die Kommentare schreiben. Wir werden dann alle Teilnehmer in diesem Blog extra in einem Artikel aufführen und falls einer vergessen wurde, tragen wir ihn umgehend nach. Unter allen die mitgemacht haben wird das Fan-Package dann verlost.

Mitmachen kann eigentlich jeder und einen Rechtsanspruch auf die Gewinne gibt es natürlich nicht. Zeit habt ihr dafür bis 15.05.2011, dann wird zusammengezählt. Gewinspielblogs und Gewinnspielseiten werden nicht berücksichtigt. Aus allen Teilnehmern wird dann per Zufallsgenerator auf random.org der Gewinner ausgelost und bekommt eine e-mail von uns.

Und was machen die weder einen Blog oder eine eigene Seite haben? Die Schreiben einfach einen Kommentar hier im Blog oder auf der Fanseite bei Facebook(siehe links im Blog-Menü: das große blaue F führt euch zu uns auf Facebook), warum Sie Bud-Fan sind und unter den „Nur-Kommentierern“ verlosen wird extra noch ein Bud Spencer T-Shirt. Auch hier wieder per Zufallsgenerator.

T-Shirt Bud Spencer Gewinnspiel

Bud Spencer T-Shirt zu gewinnen

Bevor jemand fragt. Nein, wir können weder die Farbe noch die Größen der T-Shirts ändern. Die sind so wie auf den Bildern abgebildet.

Also dann viel Spaß und viel Glück

Gestern war es dann endlich soweit – Bud Spencer war da! Gestern hat Bud Spencer seine Autobiografie persönlich in Berlin vorgestellt uns für Fans signiert. Ab 18.00 Uhr war er im Kaufhof am Alex und stellte sein Buch den Fans vor und es waren nicht wenige die den Kult-Star aus Italien sehen und ein Autogramm von ihm haben wollten. Über 1000 Fans sollen da gewesen sein, aber jeder bekam sein Autogramm in sein Buch.

Bud Spencer in Berlin

Die Organisation war top und alles klappte wie am Schnürchen, so das jeder Fan zu seinem Bud Spencer Autogramm kam. Man konnte sich aber nur das Buch signieren lassen, alles andere war verboten bzw. man wurde nicht vorgelassen. Aber egal, Hauptsache Buddy war da.

Heute steht dann Hamburg auf dem Plan, mal sehen wie es dort abläuft und ob Bud Spencer da noch mehr Fans anzieht.

Die Termine für den Deutschlandbesuch von Bud Spencer stehen ja fest und morgen ist es dann endlich soweit und er ist in Berlin und startet seine kleine Deutschland-Tour. Der Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag bei dem die deutsche Fassung der Bud Spencer Autobiografie erscheint hat das mal ein paar „Regeln“ für die Autogrammstunde aufgestellt.

Damit alles klappt hier mal die Regeln vom Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag.

– Bud Spencer signiert nur das Buch – also keine Fotos, Poster oder sonstige Artikel. Bitte auch nicht „heimlich“ versuchen – sorry.
– Das Buch kann vor Ort erworben oder mitgebracht werden. Es wird eine ausreichende Anzahl von Büchern in den Läden vorhanden sein.
– Die Zeit ist begrenzt, bitte leisten Sie deshalb unbedingt den Weisungen der Security Folge, damit möglichst viele Fans in den Genuß eines Autogramms kommen!
– Die Signierstunden sind nur für echte Fans! Wer das signierte Buch auf eBay verscheuert, ist ein schlechter Mensch und kommt definitiv in die Hölle.
– Der Verlag kann leider keine Wünsche für signierte Bücher entgegennehmen.

Na dann ist ja alles klar, da sind wir doch mal gespannt wieviel Leute es drauf anlegen und in die Hölle kommen. 😉

Es sind noch ein paar Tage bis zum Erscheinungstermin der Bud Spencer Autobiografie am 14.04.2011. Aber vorher kommt er ja nach Deutschland um seine Autobiografie vorzustellen. Hier jetzt nochmal alle Termine Deutschlandsbesuchs von Bud Spencer zusammengefasst.

13.04.2011 Berlin

Galeria Kaufhof am Alexanderplatz in der Buchabteilung 3. Etage, 18.00 Uhr

14.04.2011 Hamburg

Thalia Buchhandlung Europapassage Hamburg, 18.00 Uhr

15.04.2011 Bremen

Thalia Buchhandlung, Obernstraße 44-54, 16.00 – 18.00 Uhr

Und am Abend kann man Bud Spencer dann noch im Fernsehen erleben, in der Talkshow 3nach9. Die Sendung wird am 15.04.2011 um 22.00 Uhr im NDR und hr ausgestrahlt.

Die Autobiografie wird dann am 15.04.2011 im Handel sein, zu den Terminen, bei denen Bud sein Buch vorstellt und vieleicht auch signiert, sollen laut Verlag aber schon Exemplare zum Kauf bereit liegen.

Bud Spencer Mein Leben, Meine Filme - Die Autobiographie

Dann mal ganz fest die Daumen gedrückt, das es alles so bleibt und Bud Spencer nach Deutschland kommt und man ihn mal wieder live erleben kann.