Privater Fan Blog zu Bud Spencer und Terence Hill


Amazon führt diese Jahr zum ersten Mal den s.g. Cyber-Monday in Deutschland durch. In den USA ist diese Aktion schon Tradition und ermöglicht Schnäppchenjägern das große Erfolgserlebnis

Cyber Monday bei amazon

An diesem Tag werden verschiedene Produkte aus dem Sortiment von amazon um bis zu 80% reduziert und versandkostenfrei. Welche da sind wird in einer Abstimmung von den Kunden festgelegt. Im Zeitraum vom 01.11.2010 bis zum 25.11.2010 kann auf amazon aus über 100 Produkten aus dem Sortiment  5 auswählen bzw. sie vorschlagen.

U. a. kann manfür die Playstation 3, einen Samsung LED-Projektor oder ein Trampolin abstimmen.

Die 30 am häufigsten von den Kunden gewählten Produkte, stehen dann am 29.11.2010, ab 10.00 Uhr zum Verkauf. Dann werden 5 Produkte aus jeder Kategorie für maximal 2 Stunden angeboten und danach ist die nächste Kategorie dran. Macht bei 6 Kategorien genau 30 Produkte. Und alles unter der Vorgabe: „Nur solange der Vorrat reicht“

Außerdem darf jeder Kunde nur ein Produkt aus den 30 ausgewählten Produkten kaufen.

Ist die Frage, ob die Server dem Andrang standhalten und ob amazon die Produkte vorher in ihrer Anzahl begrenzt.

Außerdem hat amazon seine Top-100 der Bücher für 2010 vorgelegt. Es ist eine rein nach Verkäufen erstellte vorläufige Rangliste. Wirklich große Überraschungen sind nicht dabei, mal abgesehen von „Deutschland schafft sich ab“, das ja keiner gelesen hat.

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: