Privater Fan Blog zu Bud Spencer und Terence Hill


Am Freitag ist der bekanntlich die Fussball-WM gestartet und ich habe es erst am Sonntag zum Schland-Spiel geschafft die ersten Tore „live“ im Fernsehen gesehen.

Nicht das ich es nicht vom ganzen Herzen gewollt hätte, aber vielerlei Gründe haben mich gehindert. Hier eine kurze Auswahl:

-der Akku von meinen Mini-TV streikt

-ZDF lässt sich über DVBT schlecht bis gar nicht empfangen

-mein Sohn will noch mal ganz genau wissen warum er jetzt schlafen soll

-ich musste eine RiGips-Platte hochholen

-Carla feiert ihren 2. Geburtstag und wir müssen hin

-Frankreich bzw. Uruguay sind zu doof für Tore

Aber gestern habe ich es geschafft vor dem Fernseher zu sitzen und dann gibt es gleich 4!!!! Tore und das ohne Ballack.

Als Beweis hier ein Foto wie ich alles versuche, die WM mitzubekommen. War mein erster Versuch, gescheitert weil: siehe erster Grund.

Eröffnungsspiel im Auto

Advertisements

Kommentare zu: "WM 2010 endlich mal Tore gesehen" (1)

  1. Wollen wir hoffen, dass Jogis Jungs so weiter machen. Ich habe ja ein bißchen Angs die machen das wie Bayer Leverkusen. Toll anfangen und dann abkacken, wenn es wichtig wird.
    Aber in diesem Fall hätte ich gerne Unrecht.
    Gruß
    Fulano

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s