Privater Fan Blog zu Bud Spencer und Terence Hill


Heute möchte ich euch einen „Ritterfilm“ mit Bud Spencer etwas näher bringen.

Hector, Ritter ohne Furcht und Tadel

Originaltitel: Il Soldato di ventura

Der Film hatte am 19.05.1976 seine Premiere in Deutschland und war mit 10 Millionen Dollar Filmbudget einer der teureren Bud Spencer Filme.

Bud Spencer spielt hier den italienischen Söldner Hector Fieramosca der sich mit seinen Leuten im spanisch-französischen Krieg den Spaniern anschließt.

Inhalt:

1506 – Italien: Die Franzosen belagern die von den Spaniern besetzte Festung Barletta und versuchen diese auszuhungern.

Hector und sein Söldnertrupp schließen sich den Spaniern an, wodurch das Kräfteverhältnis wieder ausgeglichen ist. Mit dabei ist Bracaleone, der die Heldentaten von Hector für die Nachwelt festhalten soll – aber eigentlich gar nicht schreiben kann.

Nach einigen Konfrontationen, bei denen Hector den Franzosen auch ein Spanferkel vor die Füße wirft, versuchen die Franzosen einen von Hector´s Leuten zu kaufen. Die Franzosen töten diesen aber, worauf Hector drei französische Ritter gefangen nimmt und diese zutiefst beleidigt.

Die Franzosen wollen Rache für die Demütigung und schlagen Hector ein Ritterturnier vor, bei dem 13 französische Ritter gegen 13 italienische Ritter antreten sollen.

Hector hat jetzt 3 Tage Zeit seine Ritter für das Turnier zusammen zu bekommen, da aber niemand gegen die Franzosen antreten will, muss Hector einige Kämpfer überreden bzw. zwingen mit ihm zu kämpfen. Seine Truppe besteht unter anderem aus einem Betrüger, einem Mönch und einem Dieb.

Um sich einen Vorteil gegen die starken Franzosen zu verschaffen wollen Hector und seine Ritter verlängerte Lanzen benutzen. Das geht aber nach hinten los, da die Lanzen vor dem Kampf getauscht werden.

Nach dem ersten Aufeinandertreffen sitzt nur noch Hector im Sattel seines Pferdes. Es gelingt ihm aber die Franzosen auch aus den Satteln zu holen, so das alle „zu Fuß“ am Strand gegeneinander kämpfen. Das ist er wieder – der berühmte Endkampf, der nach bekannten Muster ausgetragen wird. Klar, am Ende stehen Hector und seine Leute als Sieger am Strand da.

Darsteller:

Bud Spencer (Hector Fieramosca), Enzo Cannavale (Bracalone), Franco Agostini(Romanello), Jacques Dufilho (Capoccipo), Andréa Ferréol (Leonora), Oreste Lionello (Giovenale), Philippe Leroy  (La Motte), Angelo Infanti (Grajano d’Asti)

Die besten Sprüche und Zitate aus dem Film.

Hier der deutsche Trailer zum Film.

Advertisements

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s