Privater Fan Blog zu Bud Spencer und Terence Hill


Nachdem die Isländer pleite sind und nur sehr knapp dem Staatsbankrott entgangen sind, habe sie sich gerächt. Da keine der schuldigen Banken greifbar war, McDonalds seine letzte Filiale in Island geschlossen hat und auch sonst nichts geholfen hat, haben die Isländer einfach ihren Vulkan auf „Party on“ geschaltet.

Es hat funktioniert, fast alle europäischen Länder sind betroffen und ein Flug nach dem Anderen wird gestrichen. Jetzt können die Banker und die anderen Schuldigen nicht mehr weg!

Viele versuchen auf Züge umzusteigen, was zum Teil fatale Folgen hat..

Kommentare zu: "Die Rache Islands – Eine Staubwolke" (2)

  1. Ach? Und wie haben die Isländer das gemacht?

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s