Privater Fan Blog zu Bud Spencer und Terence Hill

Bud Spencer der Sportler


Man glaubt gar nicht, das Bud Spencer auch mal erfolgreicher Schwimmer war und sogar an den Olympischen Spielen 1952 in Helsinki und 1956 in Melbourne teilgenommen hat.

In Italien holt er sich Titel im Brustschwimmen und im Freistil.

Wenn man Bud Spencer nur als dicken Haudrauf aus den Filmen kennt ist das schon ne „dicke“ Überraschung. Aber es gibt sogar Fotos aus dieser Zeit.

Irgendwas muss dann passiert sein, was sein Gewichtszuwachs erklären könnte. Aber seinen Filmrollen hat das nicht geschadet. Erstens gab es ja mit Terence Hill schon einen „Dünnen“ und wer will sich Bud Spencer schon als halbe Portion vorstellen.

Hier die ausführlichen Bud Spencer Biographie

Advertisements

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s